Die richtige Pflege für ihre Holzbretter

Küchen- und Schneidebretter aus Holz sind ein Naturprodukt und benötigen keine besondere Pflege.
Dennoch empfiehlt es sich, die Bretter wie folgt zu behandeln:

✔Nach dem Gebrauch immer feucht abwischen und alle Speisereste gründlich entfernen, die nassen Bretter immer aufrecht stehend trocknen lassen. Dabei ist vor allem wichtig, dass die Raumluft ringsum das Brett frei zirkulieren kann.

✔Da die meisten Bretter aus technischen Gründen nicht aus einem Stück bestehen, sondern je nach Breite ein bis mehrmals verleimt werden müssen, dürfen diese Bretter keinesfalls in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden.

Spezielle Tipps für Olivenholz

Olivenholz wächst sehr langsam und ist dadurch sehr dicht, das heißt, es ist besonders schnittfest und restisten gegen Säuren, Fette und Bakterien.
Wir empfehlen Ihnen denoch, folgende Pflegehinweise zu beachten, damit dieses wunderbare Holz seinen Charakter behält:

✔Nicht in die Spülmaschine geben

✔Immer von Hand mit etwas Spülmittel und lauwarmen Wasser abwischen und abtrocknen

✔Ab und an mit einfachen Speiseöl einreiben